Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Publikationen

Maria Elisabeth Aigner, Johann Pock, Wustmans Hildegard (Hg.) Wo heute predigen? Verkündigung an bekannten und ungewöhnlichen Orten. Würzburg: Echter 2018.

Maria Elisabeth Aigner:
Bibliodrama und Bibliolog als pastorale Lernorte.
Stuttgart 2015.

Maria Elisabeth Aigner, Johann Pock, Hildegard Wustmans (Hrsg.):
Wie heute predigen? Einblicke in die Predigtwerkstatt.
Würzburg: Echter 2014.

Maria Elisabeth Aigner und Ursula Rapp (Hrsg.):
KlarA. Klar anders! Mentoring für Wissenschafterinnen.
Wien-Berlin: LIT 2011.

Maria Elisabeth Aigner, Rainer Bucher, Ingrid Hable und Hans-Walter Ruckenbauer (Hrsg.):
Räume des Aufatmens. Pastoralpsychologie im Risiko der Anerkennung. Festschrift zu Ehren von Karl Heinz Ladenhauf.
Wien-Berlin: LIT 2010.

Maria Elisabeth Aigner und Uta Pohl-Patalong:
Bibliolog. Impulse für Gottesdienst, Gemeinde und Schule. Band 2: Aufbauformen.
Stuttgart: Kohlhammer 2009.

Maria Elisabeth Aigner und Johann Pock (Hrsg.):
Geschlecht quer gedacht. Widerstandspotenziale und Gestaltungsmöglichkeiten in kirchlicher Praxis.
Wien: LIT 2009.

Maria Elisabeth Aigner, Anna Findl-Ludescher und Veronika Prüller-Jagenteufel:
Grundbegriffe der Pastoraltheologie. 99 Wörter Theologie konkret.
Stuttgart: Kohlhammer 2005.

Maria Elisabeth Aigner und Ursula Rapp:
zweier frauen fragen, zweier fächer blicke, ein ort, zweier fächer ziele.
Graz 2003.

Maria Elisabeth Aigner:
Dient Gott der Wissenschaft? Praktisch-theologische Perspektiven zur diakonischen Dimension von Theologie.
Münster-Hamburg-London: LIT 2002.

Bernhard Körner, Maria Elisabeth Aigner und Georg Eichberger (Hrsg.):
Bischofsbestellungen - Mitwirkung der Ortskirche?.
Mit einer kommentierten Bibliographie zum Thema "Demokratie in der Kirche" von Peter Inhoffen und Michael Hölzl.
o.O., o.J.

Liste der Veröffentlichungen

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.