Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuerscheinung: Sterbewelten - Die Perspektive der Betroffenen auf "Gutes Sterben"

Dienstag, 20.04.2021

Neuerscheinung: Sterbewelten - Die Perspektive der Betroffenen auf "Gutes Sterben", von Katharina Heimerl, Barbara Egger, Patrick Schuchter und Klaus Wegleitner (Hrsg.), 2021, hospiz verlag.

Betroffen von den Sterbewelten sind nicht nur Menschen mit weit fortgeschrittener und unheilbarer Erkrankung, sondern auch hochbetagte Menschen, Menschen mit Demenz und Angehörige, die eine Sterbende oder einen Sterbenden begleitet haben. Die Betroffenen haben viel über ihre Sterbewelten zu erzählen, darüber, was für sie ‚gutes Sterben‘ bedeutet, wer dabei für sie wichtig ist und worauf es ihnen in der letzten Lebensphase ankommt.

Weiterführende Informationen und Bestellmöglichkeit

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.